Kontakt

07144 – 85600

Montag bis Freitag 9:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00 Uhr


Ergonomisch & bequem

Viele Farben und Materialien

Viele verschiedene Modelle

Individuelle Anpassungen

Ergonomisches Sitzen im Wohnzimmer

Ergonomisch Sitzen – was bedeutet das eigentlich? Oft lesen wir von Beiträgen, wie wir im Wohnzimmer ergonomisch sitzen können. Zahlreiche Mittel werden auf dem Markt angeboten, welche für Ergonomie im Wohnzimmer sorgen sollen. Vom ergonomischen Sitzkissen für eine aufrechte Haltung, bis hin zum Sportkurs um die eigene Rückenmuskulatur zu stärken, ist alles mit dabei.

Das Wort Ergonomie kann auf verschiedenste Weise definiert werden. Letztendlich bedeutet Ergonomie beim Sitzen oder Liegen nichts Anderes als ein „dem eigenen Körper angepasstes Sitzen oder Liegen“ und damit Rücksicht auf das persönliche Sitzbedürfnis. Wenn Sie ergonomisch in Ihrem Wohnzimmer sitzen möchten, sollte Ihr Ruhesessel über Eigenschaften verfügen, die das ermöglichen. Welche Eigenschaften muss also ein Sessel aufweisen, damit ergonomisches Sitzen im Wohnzimmer geboten ist?

Wir haben für Sie wichtige Faktoren zusammengefasst:

Wie wird ergonomisches Sitzen gewährleistet?

Ergonomisch Sitzen wird erst dann sichergestellt, wenn der Sessel Ihrem Körper und damit Ihrem persönlichen Sitzbedürfnis gerecht wird. Das bedeutet: die Funktionen eines Sessels müssen voneinander getrennt verstellt werden können. Relaxsessel verfügen oft über eine verstellbare Rücken- und Fußstütze, damit der Ruhesessel in eine Liegeposition gebracht werden kann. Wenn Sie jedoch ergonomisch im Wohnzimmer sitzen möchten, muss die Rücken- und Fußstütze unabhängig voneinander zu bedienen sein.

Auf diese Weise ermöglicht Ihnen der Relaxsessel die Sitzposition einzunehmen, welche Sie wünschen. Bei vielen Sesseln ist es der Fall, dass Sie die Fußstütze nur benützen können, wenn Sie liegen oder aufrecht sitzen und nur so die Beine nicht hochlegen können. Mit den ergonomischen Ruhesesseln der Sesselzentrale® können Sie beide Funktionen unabhängig voneinander einstellen und damit Ihre ideale Sitzposition einnehmen. Mit einem Sesselmodell der Sesselzentrale® bestimmen also Sie über Ihre Sitzposition. Sie können aufrecht sitzen und die Beine hochlegen – oder entspannt in Ihrem Sessel liegen.

Jetzt Ruhesessel Modelle anschauen!

Flexible Nackenstütze für einen entspannten Nacken

Eine weitere wichtige Eigenschaft, welche zum ergonomischen Sitzen verhilft ist die Einstellung der Nackenstütze. Bei vielen Ruhesesseln ist die Nackenstütze nicht flexibel einstellbar. Dadurch entstehen „Hohlräume“ im Nackenbereich. Also genau da, wo Sie eigentlich durch eine Nackenstütze optimal gestützt werden sollten. Oft herrscht auch der Irrglaube es müsse eine Kopfstütze sein. Dadurch liegt der Nacken jedoch frei und es können dadurch Verspannungen entstehen!

Unabhängig davon ob Sie in der Sitzposition beim Lesen oder in einer halben liegenden Position beim Fernsehen entspannen wollen, sollte die Unterstützung im Nacken sichergestellt werden. Durch eine flexible Nackenstütze liegt der Nacken optimal auf dem Sessel auf, wird dadurch gestützt, Verspannungen vermieden und eine gesunde Köperhaltung eingenommen. Die Nackenstütze eines Ruhesessels ermöglicht also eine Entlastung der Nackenmuskulatur. Alle ergonomischen Ruhesessel der Sesselzentrale® verfügen über eine unabhängig von anderen Funktionen einstellbare Nackenstütze. Diese lässt sich ganz nach Ihrem Bedürfnis einstellen.

Mehr Infos zu den Besonderheiten unserer Relaxsessel

Bewegliche Armlehnen für optimale Durchblutung der Hände

Ein weiterer wichtiger Faktor, welcher zum ergonomischen Sitzen gehört, ist die automatische Anpassung der Armlehnen an die jeweilige Sitzposition. Ihr Relaxsessel sollte im Idealfall ermöglichen, dass bei jeder Bewegung der Rückenlehne die Armlehnen sich mit nach unten bzw. oben bewegen. Wenn Sie Ihren Ruhesessel in die Liegeposition bringen und Ihre Armlehnen bewegen sich nicht mit, liegen Ihre Arme bzw. Hände nicht auf Hüfthöhe. Tritt dieser Fall ein, befinden sich Ihre Schultern und dementsprechend Ihre Hände in einer unnatürlichen Position und Sie nehmen automatisch und unbewusst eine falsche Haltung ein. Dabei sind Verspannungen im oberen Rückenbereich und im Bereich des Nackens vorprogrammiert. Außerdem ist Ihre Durchblutung in den Händen nicht mehr optimal gewährleistet. Dadurch schlafen die Hände ein und Sie können nicht mehr entspannt in seinem Ruhesessel liegen. Es wird unangenehm und unbequem. Die Armlehnen unserer ergonomischen Ruhesessel der Sesselzentrale® bewegen sich mit nach unten bzw. oben. Nur wenn sich die Armlehnen Ihren unterschiedlichsten Sitzpositionen anpassen können, kann problemlos das Blut in Ihren Händen fließen.

Mehr Infos zur Technik unserer Sessel

Die richtige Fußstütze für eine Entlastung der Beine

Ein weiteres Merkmal, welches Ihnen das ergonomische Sitzen im Wohnzimmer verspricht, ist die ideale Position Ihrer Beine. Ihr ergonomischer Ruhesessel sollte gewährleisten, dass Ihre Beine leicht höher als Ihr Becken liegen. Liegen Ihre Beine zu hoch kann sich auf Dauer ein Blutstau bilden und die Beine schlafen ein. Das gleiche gilt auch, wenn Ihre Beine niedriger als das Becken liegen oder zur Fußstütze ein Hocker genommen wird. In dieser Position werden Ihre Beine nicht entlastet und es sammelt sich Blut in Ihren Beinen. Das kann zu kribbeln, angeschwollenen und „schweren“ Beinen führen. Die richtige Fußstütze ist also wichtig, dass wir unsere Beine richtig entlasten können und gesund sitzen oder liegen können.

Darüber hinaus spielt auch die Länge der Fußstütze eine wichtige Rolle. Ihre Fersen sollten im Idealfall nicht auf der Fußstütze aufliegen! Das Aufliegen Ihrer Fersen auf der Fußstütze kann zu einer Belastung und Reizung der Achillessehne und Verspannungen der Waden führen. Mit einem ergonomischen Ruhesessel der Sesselzentrale® liegen die Beine auf der perfekten Höhe!

Jetzt Termin zum Probesitzen vereinbaren!

Sitzkomfort und Ergonomie gehört zusammen!

Bequem und komfortabel sollte Ihr Sessel trotz gebotener Ergonomie sein. Denn leider wird Ihnen die ganze Ergonomie nichts bringen, wenn Sie auf Dauer unbequem und nicht komfortabel in Ihrem ergonomischen Ruhesessel sitzen. Somit spielt der Sitzkomfort eine wichtige Rolle. Ist ein Ruhesessel wirklich ergonomisch und rückenfreundlich ist er auch bequem und komfortabel! Aufgrund der unterschiedlichsten Körperstaturen empfinden Menschen Sessel unterschiedlich bequem. Letztendlich ist das auch eine persönliche Vorliebe. Der eine versteht unter den Wörtern „bequem“ und „komfortabel“ eine äußerst starke Sitzhärte der andere empfindet es bequem auf einer federweichen Sitzfläche zu Sitzen.

Bequemes Sitzen wird mit angenehmem und beschwerdefreiem Sitzen verbunden. Wenn Sie an bequemes Sitzen denken, möchten Sie sicherlich Rückenschmerzen, Beschwerden in der Hüfte, Verspannungen, eingeschlafene Beine und Hände vermeiden – oder? Wir von der Sesselzentrale® haben verschiedenste Sesselmodelle im Sortiment, die alle sehr viel Wert auf Ergonomie und gesundes Sitzen legen. Neben dem Thema Ergonomie stehen unsere Ruhesessel für äußersten Komfort! Wir sind uns sicher, dass die Sesselzentrale® für jede Vorliebe und nahezu jeden Wunsch den passenden Sessel anbieten kann.

Jetzt Sesselmodelle anschauen!

Rückenschonend sitzen

Rückenschmerzen sind ein sehr weit verbreitetes Thema. Nicht nur ältere Menschen sind von dieser Thematik betroffen. Nahezu jeder von uns hat bereits über unerwünschte Rückenschmerzen geklagt. Eine geraume Zeit unseres Tages verbringen wir mit Sitzen. Sei es auf der Arbeit, vor dem Fernsehen oder beim Abendessen. Rückenfreundlich und rückengerecht zu Sitzen kann Ihr Wohlbefinden verbessern. Mit einem ergonomischen Ruhesessel der Sesselzentrale® werden Rückenschmerzen als Folge einer falschen Sitzhaltung durch die passende Rückenunterstützung und Ergonomie unserer Sessel vermieden.

Nicht jedes Sesselmodell ist für jeden geeignet. Deshalb haben wir von der Sesselzentrale® verschiedene ergonomische Ruhesessel im Sortiment. Der eine ergonomische Ruhesessel hat eine stärkere Nackenstütze der andere eine besonders starke Stütze im Lendenwirbelbereich. Wichtig ist für Sie, dass Sie den perfekten Sessel für Ihr persönliches Sitzbedürfnis bzw. Ihren Körper finden! Rückengerechtes, rückenfreundliches, komfortables und ergonomisches Sitzen wird Ihnen mit den unterschiedlichsten Modellen der Sesselzentrale® gewährleistet. Entscheiden Sie sich für einen Sessel der Sesselzentrale® und ergonomisches Sitzen in Ihrem Wohnzimmer ist möglich!

Ergonomisch sitzen im Wohnzimmer auf einem Blick

  • Rückenfreundliche und ergonomische Relaxsessel
  • Sesselfunktionen lassen sich unabhängig voneinander verstellen
  • Bewegliche Armlehnen für eine optimale Lagerung der Arme bzw. Hände
  • Ideale Beinposition für optimale Durchblutung der Beine
  • Hoher Komfort vom Feinsten
  • Für jeden das richtige Sesselmodell

Jetzt Beratungstermin vereinbaren